Regiomelder

Nach den „unschönen Randerscheinungen“ beim Heimspiel gegen den FC Neu-Anspach vom 11. September wurde am Donnerstag, dem 16. Oktober bei einem gemeinsamen Training und anschließendem Essen ein deutliches Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Mehr zu dieser einzigartigen Aktion findet Ihr hier:

http://www.regiomelder-frankfurt.de/detailansicht/news/2014/oktober/gruppenliga-frankfurt-west-glaubwuerdig-im-kampf-gegen-rassismus-bornheim-und-neu-anspach-le.html

1. und 2. Frauen

5 vor 12

„Jetzt ist es für uns 5 vor 12!“ lautetet das erste Statement von Trainer Sven Walzer nach der derben 1:4-Pleite seiner Mannschaft beim unmittelbaren Konkurrenten TuS Großenenglis und mit Blick auf die Tabelle der Hessenliga in der Bornheim angesichts der neuerlichen Niederlage auf dem letzten Platz abgerutscht war. Damit droht nach 2014 der zweite Abstieg  aus Hessens  höchster Spielklasse. Ebenfalls glücklos war Bornheims „Zweite“, die bei der FSG Niedermittlau/Lieblos mit 1:2 unterlag und damit ebenfalls weiter um den Klassenerhalt bangen muss.

Weiterlesen...

1. und 2. Herren