B2 siegt 3:2 gegen Seckbachs B1

Sieg im Derby (30.03.14)!

In der ersten Hälfte waren die Bornheimer überlegen, waren durch Konter immer gefährlich, während die Gastgeber sich keine einzige Torchance  herausarbeiteten. Zwangsläufig gingen unsere Jungs in Führung und zwar durch Belmin, nach Vorarbeit von Vale (9. Minute), und Oguzhan (34.)

Nach der Pause war alles anders: unsere Spieler schliefen, Seckbach drehte auf und 9 Minuten nach Wiederbeginn stand es plötzlich 2:2. Nun ging das Spiel hin und her mit Chancen auf beiden Seiten. 5 Minuten vor dem Ende  erlöste uns Kaan mit dem Siegtreffer, den er nach einem Freistoß für uns erzielte.                     

Wir bleiben Tabellendritter und nächstes Wochenende bekommen wir 3 Punkte geschenkt, da Bockenheim sene Mannschaft zurückzog.

Ralf Hartmann, Betreuer

1. und 2. Frauen

In Position gebracht

Mit einem deutlichen 4:1-Erfolg gegen die SG Ueberau, den unmittelbaren Tabellennachbarn und Mitkonkurrenten im Kampf um den Verbleib in der Hessenliga, hat sich Bornheim eindrucksvoll in Position für den Showdown am letzten Spieltag gebracht. Dort wartet mit dem TSV Pfungstadt ein weiterer Rivale im Rennen um den Klassenerhalt. Mit einem Sieg wäre Bornheim gerettet, jedes andere Resultat würde den Weg zurück in die Verbandsliga bedeuten.

Weiterlesen...

1. und 2. Herren

Hessenpokal 2018/19, Bernem ist dabei!

Wir danken den zahlreichen Fans und Unterstützern, die beim gestrigen Finalspiel der SG Bornheim 1945 e.V. Grün-Weiss die Daumen gedrückt haben.

In einem intensiven Endspiel um den Frankfurter Kreispokal hat sich am Ende die SG Bornheim Grün-Weiss knapp mit 2:1 (2:0) gegen die Sportfreunde 04 durchgesetzt und sich somit zum Nachfolger des FC Kalbach gekürt. Auf dem Sportgelände des SV Viktoria Preußen sahen die 400 Zuschauer einen echten Pokalfight, der eigentlich keinen Sieger verdient hatte.