B2 siegt bei der TSG Niederrad

In den ersten 20 Minuten erwiesen sich die Mannschaften als ungefähr gleichstark, wenn auch die klareren Chancen auf unserer Seite lagen. Dann fiel aber endlich in der 22. Minute das 1:0 für uns. Anas köpfte eine von Kaan geschossene Ecke unhaltbar ins lange Eck. Bis zur Pause ergaben sich dann noch einige Möglichkeiten, die unsere Jungs aber ungenutzt ließen, zumal es für uns Kunstrasen verwöhnten Kicker ja ungewöhnlich schwer fällt auf so einem unebenen Natur-Rasen-Acker zu spielen.

Nach der Pause brauchten die Bornheimer wie so oft ein Konter-Gegentor der Niederräder um aufzuwachen! Ab da hatten wir die Oberhand und fuhren Angriff auf Angriff, hatten zahlreiche klarste Möglichkeiten von denen immerhin eine durch Amar nach Zuckerpaß von Bryan zum 2:1 genutzt wurde. In den Schlussminuten warfen die Gastgeber noch mal alles nach vorne, doch unser Torhüter Tim hielt alles souverän was auf den Kasten kam.

12. Sieg im 17. Spiel, aber die Jungs schießen zu wenig Tore. Am 04.05. um 13.00 Uhr empfangen wir als 3. den Tabellenzweiten V. Preußen zum Spitzenspiel der Kreisliga Ffm.

Ralf Hartmann, Betreuer

1. und 2. Frauen

Bornheims Aktie weiter im Sinkflug

Auch nach dem 8.Spieltag befindet sich die Bornheimer Frauenfußball-Aktie weiter im Sinkflug. Selbst das zwischenzeitliche kleine Hoch durch den 3:0-Pokalerfolg vom vergangenen Mittwoch gegen die FSG Niedermittlau/Lieblos konnte den Bornheimer Aktienkurs nicht dauerhaft beleben und  wurde nur 3 Tage später durch die 1:4-Auswärtsschlappe beim FSV Hessen Wetzlar II bereits wieder beendet. Wenig besser erging es der „Zweiten“, die sich beim Tabellenführer TSG 51 Frankfurt mit 0:2 geschlagen geben musste und damit die dritte Pleite in Folge einfuhr.

Weiterlesen...

1. und 2. Herren