B2 unterliegt im Spitzenspiel

Das Hinspiel hatten wir gegen Viktoria Preußen noch 1:0 gewonnen. Im Rückspiel heute am 04.05. wollten wir als Tabellendritter den Zweiten wieder ärgern. Aber das voll in die Hose. Nach 0:2 Rückstand schafften unsere Jungs durch Amar noch den Anschlußtreffer, aber nach Durchgang 1 (1:3) ging gar nichts mehr und die Bornheimer veloren verdient mit 1:7.

Eine desolate bis katastrophale Mannschaftsleistung von Nr.1 bis Nr. 15. So machts keinen Spaß!

Ralf Hartmann, Betreuer

1. und 2. Frauen

Das Siegen nicht verlernt

Versöhnlicher Saisonausklang für Bornheims Hessenliga-Fußballerinnen: Nach zuletzt 2 Niederlagen in Folge, kam die SG am letzten Spieltag in der nordhessischen Warmetal-Kampfbahn zu einem 2:3-Auswärtserfolg über den TSV Zierenberg und bewiesen damit, dass sie das Siegen nicht verlernt haben. Während die Gastgeberinnen schon vor dem Spiel als Absteiger feststanden, belegt das Team von Trainer Manfred Michel Platz 7 der Abschlusstabelle in Hessens höchster Spielklasse. Lediglich zu einem 3:3-Unentschieden reichte es -trotz einer zwischenzeitlichen 3:0-Führung- für Bornheims Zweite in der Partie bei der SpVgg. 03 Neu-Isenburg. Dieses Resultat hatte jedoch aus Bornheimer Sicht keinen Einfluss mehr auf das Klassement  der Gruppenliga, das die Bornheimerinnen zum Saisonende als Tabellendritten ausweist.

Weiterlesen...

1. und 2. Herren