B2 mit Sieg und Niederlage

Am 11.05. ging es zum Tabellennachbarn Blau-Gelb mit dem letzten Aufgebot. Nur 11 Spieler standen zur Verfügung, davon 3 aus der C-Jugend. Trotzdem gingen unsere Jungs durch Tore von Sasa und Belmin 2:0 in Führung, zur Pause stand es 2:1. Im zweiten Abschnitt ließen bei unseren Jungs die Kräfte nach, zudem aufgrund einer Verletzung nur noch 10 Spieler auf dem Platz standen. Trotz alller möglicher Gegenwehr ging das Spiel noch 2:4 verloren.

Eine Woche darauf ging es zu unseren Nachbarn in den Riederwald, die die meisten Spiele zweistellig verloren hatten. Aber ein guter Riederwälder Torwart und eine nicht überzeugende Leistung der Bornheimer führten dann zu einem am Ende verdienten mäßigen 3:0 Sieg unserer Jungs, alle Tore wurden von Nathale erzielt.

1. und 2. Frauen

Das Siegen nicht verlernt

Versöhnlicher Saisonausklang für Bornheims Hessenliga-Fußballerinnen: Nach zuletzt 2 Niederlagen in Folge, kam die SG am letzten Spieltag in der nordhessischen Warmetal-Kampfbahn zu einem 2:3-Auswärtserfolg über den TSV Zierenberg und bewiesen damit, dass sie das Siegen nicht verlernt haben. Während die Gastgeberinnen schon vor dem Spiel als Absteiger feststanden, belegt das Team von Trainer Manfred Michel Platz 7 der Abschlusstabelle in Hessens höchster Spielklasse. Lediglich zu einem 3:3-Unentschieden reichte es -trotz einer zwischenzeitlichen 3:0-Führung- für Bornheims Zweite in der Partie bei der SpVgg. 03 Neu-Isenburg. Dieses Resultat hatte jedoch aus Bornheimer Sicht keinen Einfluss mehr auf das Klassement  der Gruppenliga, das die Bornheimerinnen zum Saisonende als Tabellendritten ausweist.

Weiterlesen...

1. und 2. Herren