B2 mit Sieg und Niederlage

Am 11.05. ging es zum Tabellennachbarn Blau-Gelb mit dem letzten Aufgebot. Nur 11 Spieler standen zur Verfügung, davon 3 aus der C-Jugend. Trotzdem gingen unsere Jungs durch Tore von Sasa und Belmin 2:0 in Führung, zur Pause stand es 2:1. Im zweiten Abschnitt ließen bei unseren Jungs die Kräfte nach, zudem aufgrund einer Verletzung nur noch 10 Spieler auf dem Platz standen. Trotz alller möglicher Gegenwehr ging das Spiel noch 2:4 verloren.

Eine Woche darauf ging es zu unseren Nachbarn in den Riederwald, die die meisten Spiele zweistellig verloren hatten. Aber ein guter Riederwälder Torwart und eine nicht überzeugende Leistung der Bornheimer führten dann zu einem am Ende verdienten mäßigen 3:0 Sieg unserer Jungs, alle Tore wurden von Nathale erzielt.

1. und 2. Frauen

Ein Punkt fürs Selbstvertrauen

Einen wichtigen Auswärtspunkt konnten Bornheims Fußballerinnen aus dem Nachholspiel beim MFFC Wiesbaden entführen und haben damit den zuletzt gezeigten Aufwärtstrend bestätigt.  „Auch wenn uns der eine Punkt tabellarisch nicht wirklich weiterhilft, war er aber für das Selbstvertrauen der Mannschaft eminent wichtig“, war Abteilungsleiter Christoph Schaaff mit dem Auftritt des Teams hochzufrieden. „Schließlich ist der MFFC keine Laufkundschaft sondern ein Hessenligist mit Aufstiegsambitionen“, so der Sportliche Leiter.

Weiterlesen...

1. und 2. Herren