B2 geht die Puste aus

Im Spiel gegen die Speuzer (25.05.) mußten wieder drei C1 Spieler aushelfen. Nach ausgeglichenem Spiel gingen die Gäste nach einem schweren Torwartfehler in Führung, die Belmin noch vor der Pause ausglich.

Im zweiten Abschnitt war unser Mittelfeld und Angriff einfach zu schwach, so daß die überlastete Abwehr am Ende noch drei Gegentreffer zulassen mußte (Endstand 1:4).