Bornheim II ist nicht zu stoppen

SG Bornheim II – SG Riederwald 7:1 (3:0)
In einer recht einseitigen Partie schlägt die Zweite Mannschaft der SG Bornheim den Tabellenvierten SG Riederwald mit 7:1 und verteidigt die Tabellenspitze.


Sonntag, 31. August 2014
Einzig die Chancenverwertung bemängelte Bornheims Trainer Pascale König trotz der Höhe des Sieges, denn bei besserer Ausbeute hätte der Sieg noch wesentlich höher ausfallen können, ja sogar müssen. Mit herrlichen Kombinationen zeigte die SG Fußball vom feinsten. Die Folge: nach 20 Minuten stand es 3:0, Beutel, Tewelde (mit Elfmeter) und Justen sorgten für die schnelle Führung. Durch die tief stehenden Gäste blieb Bornheims Torwart Eddie Malsam in Durchgang eins weitestgehend beschäftigungslos und weil vorne beste Chancen nicht genutzt wurden, war das 3:0 auch zugleich der Pausenstand.

Kurz nach der Pause traf Benni Beutel zum 4:0 und in der 62. Minute, nach Traumpass von Daniel Tewelde, erhöhte erneut Benni Beutel mit seinem dritten Streich auf 5:0. Das Tempo ließ nach, und Riederwald tauchte nun, weil sie nie wirklich aufsteckten, das ein oder andere in Bornheims Strafraum auf. Die Belohnung: der Anschlusstreffer durch einen von Zentgraf verwandelten Foulelfmeter. An Bornheims Überlegenheit änderte sich allerdings nichts mehr. Am Ende trugen sich noch die Brüder Mazllomaj in die Torschützenliste ein. Flo mit dem 6:1 und kurz darauf Tauland zum 7:1 Endstand.

"In unserem bis dato bestem Saisonspiel konnten wir auf ganzer Linie überzeugen" resümiert somit ein zufriedener Pascale König und freut sich schon auf den kommenden Sonntag. Dann geht es als Tabellenführer zum starken Aufsteiger FC Mainfeld. (GG)

SG Bornheim II:
Eddie Malsam-Paul Schmanke, Sinan Marti, Michi Jöchle, Kevin Hofacker-Flo Mazllomaj, Basti Greß, Daniel Tewelde, Kevin Justen-Benni Beutel, Ali Karan.

Wechsel:
60.min Tauland Mazlomaj für Kevin Justen
68.min Emre Bayer für Ali Karan
82.min Jose Alvez für Michi Jöchle

Tore:
11.min 1-0 Benni Beutel
18.min 2-0 Daniel Tewelde (FE)
19.min 3-0 Kevin Justen
48.min 4-0 Benni Beutel
62.min 5-0 Benni Beutel
64.min 5-1 Michel Zentgraf (FE)
87.min 6-1 Flo Mazllomaj
89.min 7-1 Tauland Mazllomaj

Die Bilder zum Spiel:

  • _dsc9434