Am Ende fehlt das Glück

Spvgg. 05 Oberrad II – SG Bornheim II 4:2 (1:1)


Gestern war die 1b der SG beim ungeschlagenen Tabellenführer in Oberrad zu Gast. Nach einem sehr guten Spiel fehlte am Ende etwas das Glück und wir mussten eine 2-4 Niederlage hinnehmen.
Die SG agierte defensiver als noch in den vorangegangen Spielen und machte so die Räume in der eigenen Hälfte eng und ließ die spielstarken Oberräder nicht zur Entfaltung kommen. Immer wieder wurde die Angriffe im Keim erstickt und es ergaben sich Konterchancen.
Nach 15 Minunten "abwarten" wurden wir stärker und setzen unseren Gegner mehr unter Druck. Die Folge hieraus war das wunderschön herausgespielte 1-0 für die SG durch Ali Karan.
In der Folge erhöhte nun Oberrad den Druck und kam nur acht Minuten später ebenfalls durch einen schön herausgespielten Treffer zum Ausgleich.
In der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild. Oberrad war offensiver, die SG stand aber defensiv hervorragend und konterte gefährlich. Einer dieser Konter brachte dann das 2-1. Ali Karan spielte in Überzahl quer zu Basti Greß, dieser ließ den Ball zu Janis Cordes durchlaufen und der versenkte ihn unhaltbar im Winkel.
In der Folge verpassten wir es bei zwei Kontern den Sack zuzumachen, wobei wir am guten Torwart scheiterten und in einer Situation etwas Pech hatten, da Janis Cordes einen Tick zu spät kam.
So kam es wie es kommen musste. Durch einen zweifelhaften Freistoß aus zentraler Postion erzielten die Oberräder den Ausgleich. Nur zehn Minuten später liefen wir selbst in einen Konter und mussten das 2-3 hinnehmen.
Kurz vor Ende erzielten die Gastgeber durch einen fulminanten 25m Schuß den Endstand.
Mit der gezeigten Leistung können wir voll und ganz zufrieden sein. Die Mannschaft unsere taktischen Vorgaben umgesetzt, gekämpft und sich als Einheit präsentiert, alles das, was man im letzten Spiel in Sachsenhausen vermisst hat.
Leider hat es am Ende nicht gereicht, jedoch lässt sich auf diese Leistung aufbauen und ich bin mir sicher, dass sich der Erfolg im nächsten Spiel, das bereits am Donnerstag den 16.10. bei Posavina stattfindet, wieder einstellt.

SG Bornheim II:
Malsam, Stanskus, Dickmann, Marti, Greß, Jöchle (66. T. Mazllomaj), Frenkel, J. Cordes (61. Tastan), F. Mazllomaj, Hofacker, Karan

Bank:
Schönberger, Hoffmann, Tastan, Grancic, T. Mazllomaj

Tore:
0:1 Karan (30.)
1:1 Anami (40.)
1:2 J. Cordes (52.)
2:2 Djordevic (75.)
3:2 Fil (77.)
4:2 Anami (82.)

Zuschauer: 30

Die Bilder zum Spiels (1. Halbzeit):

  • dsc_1277