D2: Mit 2:0-Erfolg Kontakt zur Tabellenspitze hergestellt

SG Bornheim GW II – Union Niederrad 2:0 (1:0)

Im dritten Pflichtspiel konnten die Bornheimer Jungs, nach einem etwas schwachen1:1 im ersten Spiel bei Olympia, nun mit dem zweiten Sieg in Folge den Kontakt zur Tabellenspitze herstellen. Die Mannschaft liegt jetzt zwei Punkte hinter Tabellenführer Oberrad, punktgleich mit Makkabi und Blau Gelb.

In einem meist einseitigen Spiel waren die Platzherren von Beginn an spielbestimmend und gingen in der siebten Minute, durch einen Treffer von Noah E., verdient in Führung. In der Folge erspielten die Bornheimer sich noch zahlreiche Chancen, scheiterten aber am Union-Schlussmann oder an Pfosten und Latte, sodass es zur Pause „nur“ 1:0 stand.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Hicham dann in der 40. Minute zum 2:0-Endstand.

Die SG hatte in der Folge ebenfalls noch einige Chancen, die nicht genutzt wurden. Union schaffte es nur wenige Male vor das Tor der Gastgeber, doch Schlussmann Tiago war stets auf seinem Pfosten.

Es spielten: Tiago, Mohammed, Ivan, Tim Ho., Christian, Amir, Amin, Hicham, Nima, Jonah, Noah E., Nikolai P. und Matteo